Throwback Thursday - GEBHARDT Referenz: Reiff Logistikzentrum in Reutlingen – interner Materialfluss durchgängig automatisiert

Veröffentlicht von Marco Gebhardt am 29.11.18 17:13
Social Media:

 

06018-GG_SocialMedia_TBT_Reiff_RZ1

GEBHARDT installiert als Generalunternehmer eine neue Behälterförderanlage vom Wareneingang bis Warenausgang mit förder- und steuerungstechnischer Einbindung des Kleinteilelagers.

REIFF Technische Produkte GmbH, ein Unternehmen der REIFF Gruppe, versorgt Maschinenbau, Baugewerbe, Automobilindustrie und Handel mit einer breiten Produktpalette aus den technischen Bereichen Antrieb, Dichtung, Profil und Fluid sowie mit Kunststoffen. Das Logistikzentrum in Reutlingen-Betzingen ist Dienstleister für die Produktbereiche, die als Profit-Center aufgestellt sind. Bestellungen von REIFF Kunden oder aus einer der neun Niederlassungen in Deutschland – überwiegend mit eigenen Shops - laufen im REIFF LZ auf und werden dort abgewickelt. Unter anderem werden im Kleinteilelager auf drei Ebenen rund 40.000 Standardartikel für Erstausstattung und als Ersatzteile gelagert. REIFF hat mehr als 60.000 Artikel zur Lieferung auf Kundenbestellung im Programm.

Grafik REIFF_1.png

 
Neuer Call-to-Action

 

Weite Referenzen finden sie hier.

Kategorien: Behälter, Kommissionieren, Behälterfördertechnik

GEBHARDT Fördertechnik

Next Generation Intralogistics

Die Gebhardt Intralogistics Group GmbH ist eines der führenden Unternehmen für innerbetriebliche Logistik. Weltweit schätzen Unternehmen aus den verschiedensten Branchen die flexibel einsetzbaren, modularen Lösungen für optimalen Materialfluss in Ihrem Produktions- und Lagersystem.

  • Breites Angebot an Fördertechnik-Lösungen für Behälter, Kartons & Paletten
  • Leistungsstarke Lagertechnik-Systeme vom Shuttle bis zum Regalbediengerät
  • Industrie 4.0 und Internet of Things

Aktuelle Posts